Volume E: aus der Überwachnung ausschließen

Collapse
X
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • fritte87
    started a topic Volume E: aus der Überwachnung ausschließen

    Volume E: aus der Überwachnung ausschließen

    Hallo Gemeinde,
    ich bin absolut neu im Zabbix Bereich und will mich ein wenig mit dem Thema beschäftigen.

    Ich würde gerne bei einem Server eine Partition E: ausschließen um dieses aus der Überwachung zu nehmen.

    Wie genau arbeitet hier Zabbix? Kann ich das lokal am Agent einstellen oder wird das am Check auf dem Zabbix Webinterface eingestellt?

    Vielen Dank für Eure Hilfe

  • Zumi
    replied
    Hallo Fritte,

    alternativ kannst du mittels einer regular expressions in den General Settings diese Laufwerke ausschließen. Vorrausgesetzt du verwendest diese Expressions dann auch in deinen Checks.
    Mit dem Eintrag "Result is FALSE ==> E" würde Zabbix überall, wo dieses Template bzw. regular expressions verwendet wird, anwenden - oder besser gesagt, das Laufwerk E ignoriren.

    vG
    Zumi

    Leave a comment:


  • dominicpratt
    replied
    Du kannst - und solltest - mit Regular Expressions arbeiten. Diese findest du unter "Administration" -> "General" -> Dropdown-Menü rechts -> "Regular Expressions".

    Hier kannst du relativ einfach ein wenig Magie betreiben - für Partitionen habe ich gerade nichts passendes zur Hand, für die genannten nicht laufenden Dienste allerdings schon (siehe Foto). Um Partitionen zu ignorieren sollten ähnliche Expressions passen.



    Leave a comment:


  • dataKEKS
    replied
    Hey Fritte!

    Wie wäre es einfach den Trigger zu deaktivieren? Habe bei mir ein ähnliches Thema mit Diensten die nicht laufen (Windows Server 2016). Da habe ich für die Dienste die eh nicht laufen einfach den Trigger deaktiviert und seitdem habe ich Ruhe. Mit Partitionen die zu voll sind würde ich es genauso machen :-)

    Gruß
    Norbert

    Leave a comment:

Announcement

Collapse
No announcement yet.
Working...
X