Ad Widget

Collapse

Proxy und Agent auf einer pfSense zeigen falsche Windowsagent-Werte an

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

    Proxy und Agent auf einer pfSense zeigen falsche Windowsagent-Werte an

    Hallo,
    ich habe einen Zabbix Server 5.2 auf Ubuntu, der soweit läuft.
    Bei einem Kunden habe ich den Proxy und den Agent auf einer pfSense mit den v.5.2 Plugins installiert. Die Proxyverbindung funktioniert.
    Wenn ich auf zwei Windowsservern den Zabbixagent installiere und auf dem Zabbix-Server die Hosts konfiguriere, sehe ich eine Verbindung (Hostname im Agent und auf dem Server sind pro Server auch identisch gesetzt - server1.domain.de und server2.domain.de)
    Beim überprüfen der gesammelten Daten mit "Last data" sehe ich aber die Specs der pfSense und nicht die der Windowsserver. Da dieses Verhalten bei beiden Servern gleich ist, wird es wahrscheinlich an der Konfig auf der pfSense liegen.
    Hat jemand eine Idee was das sein kann?
    Darf man auf der pfSense Proxy und Agent nicht zusammen installieren?
    In der Proxy Konfig auf der pfSense kann man ja auch nicht so viel einstellen, also auch nicht verkehrt machen.
    Ich hoffe mir kann jemand einen Tipp geben.

    Vielen Dank, Marcus

Announcement

Collapse
No announcement yet.
Working...
X